Home / Blog / Wolfsbarsche, vom Kajak

Wolfsbarsche, vom Kajak

Wolfsbarsche, vom Kajak

Am letzten Wochenende war es nach langer Zeit wieder mal soweit, hinter den Wolfsbarschen her zu jagen. Mit Gregeor und Rene und unseren Hobie – Kajaks wollten wir die Wolfsbarsche von der Westerschelde mal ärgern. Das Wetter war seid langer Zeit wieder optimal, um es vom Kajak her zu wagen. Vor allem, wenn nicht alle, viel Erfahrungen mit dem Kajak auf dem Meer hatten. Die Tide passte, und die Wolfsbarsche sollte daher mitspielen.

Nach etwas suchen, fanden wir dann auch große Futterfischschwärme und einige, kleine Wölfe hingen am Haken. Nur die größeren Fische ließen sich nicht blicken. Auch bei den Köpfen der Pfahlbuhnen waren nur kleine Wolfsbarsche unterwegs. Die Suche nach den größeren Wolfsbarschen blieb leider ergebnislos. So ist das nun mal beim Angeln auf Wolfsbarsch, nicht immer geht ein Plan auf.

Hier noch ein paar Eindrücke von unserer Tour:

Weitere Infos zum Thema Wolfbarsche vom Kajak:

„Ein eigenes Boot“, der Traum vieler Angler. Noch eine Portion Abenteuerlust und sie kommen an einem seetüchtigen Kajak nicht mehr vorbei… >>weiterlesen<<

Weitere Infos um das Thema Kajakangeln:

Wieder ein neuer Trendsport oder ist das Kajak das Angelboot der nächsten Generation? Zumindest ist es bereits für viele begeisterte Kajakangler das beste Einmann-Angelboot, das sie nicht mehr missen möchten. >>weiterlesen<<

About RobStaigis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*