Home / Blog / Saisonstart? Noch etwas Geduld.

Saisonstart? Noch etwas Geduld.

Wolfsbarschsaison 2022, die Erste.

So langsam steigt die Wassertemperatur der Nordsee auf die magischen 12° C. Aber, lasst uns die Füße noch etwas ruhig halten. Auch wenn die ersten Fische von Brandungsanglern gefangen werden, die Wolfsbarsche stehen kurz vor ihrem Laichgeschäft. Die nächste Generation wird es euch danken.

Kommen wir zur Saison 2022, was habt ihr euch vorgenommen? Neue Techniken ausprobieren, das erste mal auf Wolfsbarsch angeln, neue Spots ausprobieren…? Ich hab mir jetzt endlich mal vorgenommen, die Wölfe mit der Fliegenrute zu ärgern. Jaha, einige die mich kenne werden etwas lächeln, aber in diesem Jahr mache ich Nägel mit Köpfe. Um auch nichts dem Zufall zu überlassen, hab ich mit beim Fly-Master himself, ein paar Streamer geordert (Dyckers). Jetzt muss nur noch das Wetter (bin nicht der beste Wurfkünstler) passen, damit das Resultat stimmt.

Und ja ich habe schon ein paar Wölflein (bis 45cm) mit der Fliegenrute gefangen, jetzt wird es Zeit für ein Upgrade.

Alleine über das Wolfsbarschanglen zu schreiben, macht mich langsam aber sicher nervös, kann es kaum abwarten :-).

Euer Rob

About RobStaigis

3 comments

  1. Moin Rob, am 09.05 biss der erste Wolfsbarsch auf einen Max Rap chartreuse. 12 grad Wassertemperatur. Auf der ostfriesischen Insel die es nicht gibt. Wenn du Lust hast dann komm mich mal besuchen hier gibt es mit dem Kajak noch viel zu entdecken. Wohnmöglichkeit vorhanden
    Gruß Ulf

    • Moin Ulf,
      das hört sich gut an, danke dir. Vielen Dank für die Einladung, melde mich bei dir.
      Ein schönes Wochenende
      Grüße

  2. Moin Rob, am 09.05 biss der erste Wolfsbarsch auf einen Max Rap chartreuse. 12 grad Wassertemperatur. Auf der ostfriesischen Insel die es nicht gibt. Wenn du Lust hast dann komm mich mal besuchen hier gibt es mit dem Kajak noch viel zu entdecken. Wohnmöglichkeit vorhanden
    Gruß Ulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*